Motorola Moto Z2 Force offiziell vorgestellt

0

Motorola Moto Z2 Force Android Smartphone

Da ist es nun also, das neue Motorola Moto Z2 Force. In diesem Jahr wird es ja nur das Motorola Moto Z2 Play und die Force-Variante geben, das „normale“ Modell wurde in diesem Jahr gestrichen. Das neue Flaggschiff ist ja bereits seit einiger Zeit dank diverser Leaks bekannt.

Heute nun wurde mit dem Motorola Moto Z2 Force das neue Flaggschiff des Herstellers offiziell vorgestellt. Seit einigen Wochen begleitete uns das Smartphone ja in den News, daher gab es auch keine Überraschungen mehr. Die internationale Version des Motorola Moto Z2 Force ist einem 5,5″ WQHD-mit Shattershield-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 835 nebst Adreno 540-GPU, dieser wird von 4 GB bzw. 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist dann 64 GB bzw. 128 GB groß und via microSD-Karte um bis zu 2 TB erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine Dual-Kamera mit 12 MP Auflösung verbaut, dabei ist jeweils ein Sensor Monochrom und der andere RGB. Als Sensoren kommen Sony IMX386 mit Blende f/2.0 nebst Phase-Detection-, Kontrastbasiertem und Laser-Autofokus zum Einsatz. Auf der Vorderseite ist eine 5 MP Kamera mit Blende f/2.2 verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 2.730 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.1.1 Nougat zum Einsatz. Bluetooth 5.0, WiFi ac, NFC, USB Typ-C, LTE und ein Gehäuse aus Aluminium der 7000er Serie sind ebenfalls mit an Bord, es fehlt allerdings der 3,5 mm Klinkenanschluss. Maße und Gewicht betragen 156 x 76 x 6 mm bei 143 g. Das Motorola Moto Z2 Force soll in den Farben Super Black, Fine Gold und Lunar Gray erscheinen. Im Sommer noch soll das Motorola Moto Z2 Force in Europa erhältlich sein, ein Preis wurde noch nicht genannt. In den USA wird es ab 10. August zum Preis von 799,99 US-Dollar erhältlich sein.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere