Motorola: Neuer Chef kündigt neue Smartphones an

Motorola Android Smartphone

Motorola hat mit Sergio Buniac einen neuen Chef. Sergio Buniac ist bereits seit über 20 Jahren bei Motorola tätig. Und er kündigt auch gleiche neue Smartphone-Modelle an, schon im April soll das erste vorgestellt werden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Nachdem sich Aymar de Lencquesaing überraschend Anfang des Jahres dazu entschloss, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, musste Ersatz her. Und der wurde in den eigenen Reihen gefunden. Mit Sergio Buniac ist es ein alter Hase aus den eigenen Reihen, der Motorola in Südamerika zum Erfolg verholfen hat. Dort ist man immerhin die Nummer zwei auf dem Markt. Und nun übernimmt er das Ruder.

Doch der neue Chef ist noch nicht alles bei Motorola. Denn Sergio Buniac kündigte an, dass es in Kürze neue Produkte zu sehen geben wird. Bereits im April soll da was gezeigt werden. Noch ist nicht klar, ob es dazu ein eigenes Event geben wird. Man ließ auch noch offen, um welches neue Motorola Smartphone es sich dabei handeln könnte. Ich lasse mich mal überraschen.

Über Jörn Schmidt 17311 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*