Motorola P40 zeigt sich im 360° Video

Wird auch Motorola in Kürze ein Smartphone mit Loch im Display präsentieren? Jetzt ist ein Rendervideo des kommenden Motorola P40 aufgetaucht.

Motorola P40 Render

Mit dem möglichen Motorola P40 könnte uns in den nächsten Wochen wohl auch ein Smartphone mit Loch im Display erwarten. Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass dies der Designtrend 2019 werden wird. Und so schnell wie die „Notch“ kam, wird sie dann auch wieder verschwunden sein.

Einzelheiten zur technischen Ausstattung oder gar einen Release-Termin des Motorola P40 gibt es noch nicht. Wir müssen uns also erst einmal mit den Renderbildern und dem dazugehörigen 360° Rendervideo des Smartphone-Modells begnügen.

Auf der Vorderseite wird es fast nur Display geben, am unteren Ende des Smartphones findet man ein relativ breites Kinn mit dem Motorola-Schriftzug. An der Oberseite links gibt es das Loch für die Frontkamera.

Die Rückseite des Motorola P40 ist weniger spektakulär, eine vertikal verbaute Dual-Kamera gibt es zu sehen sowie einen mittig verbauten Fingerabdrucksensor mit dem Motorola-Icon. Und das war es erst einmal auch zu diesem Modell, in den nächsten Wochen wird es sicherlich weitere Informationen geben.

Quelle(n):
https://www.youtube.com/channel/UCWJedqvdP2gB2f3qaJCO05g

Über Jörn Schmidt 15889 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*