Nexus 4 bekommt nicht alle Android 5.0 Kamera-Features

0

Nexus 4 Android 5.0 Lollipop

Das Nexus 4 ist mittlerweile schon zwei Jahre alt. Trotzdem hast es aber von Google noch das Android 5.0 Lollipop Update bekommen. Jedoch gibt es einige Einschränkungen, wie jetzt bekannt wurde. Diese betreffen die Kamera des Nexus 4. Nicht alle Kamera-Features der neuen Android Version wurden auf das Smartphone übernommen. Schuld daran ist die Hardware, die dafür nicht konzipiert wurde.

Obwohl das Nexus 4 das Android 5.0 Lollipop Update erhalten hat, wird es dort auf dem Modell nicht den gleichen Umfang haben wie auf anderen Geräten. Genauer gesagt, die Kamera-Features. So werden auf dem 2012er Modell die manuelle Einstellung und der RAW-Export im DNG-Format nicht unterstützt. Auch später werden diese Features nicht nachgereicht werden. Schuld daran ist die Hardware des Smartphones, die für diese Sachen gar nicht ausgelegt ist. Daher wird es auch später kein Update für die Kamera-Features geben.

Nexus 4 Hardware teilweise nicht für Android 5.0

Für die User ist dies sicherlich ein kleiner Wermutstropfen. Jedoch kann ich mir vorstellen, dass vielen das Fehlen der Android 5.0 Lollipop Features für die Kamera gar nicht auffallen wird. Daher dürfte dies auch zu verschmerzen sein. Oder wie seht ihr die Sache?

Dafür aber, dass das Nexus 4 nunmehr bereits über zwei Jahre alt ist und schon längst über den von Google garantierten 18 Monaten Support hinaus ist, kann man also das Fehlen der Kamera Features durchaus verschmerzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere