Nexus 4: CyanogenMod 13 erhältlich

Nexus 4 Android 5.0 Lollipop

Aufgepasst Nexus 4 User! Ab sofort seht der CyanogenMod 13 basierend auf Android 6.0 Marshmallow für das Smartphone bereit. Somit bekommt das Nexus 4 nun auch endlich die neueste Android Version spendiert. Wenn auch nicht offiziell von Google.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Seit heute steht auf den Servern der Entwickler die ersten CyanogenMod 13 Nightly Builds zum Download bereit. Das dürfte für die Nexus 4 User so etwas wie ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk sein. Da es sich um die erste Nightly Build von CyanogenMod 13 für das Nexus 4 handelt, können noch kleine Fehler in der Firmware sein. Jedoch dürften diese aber auch in den nächsten Tagen und Wochen ausgebügelt werden. Jedoch kann man schon jetzt den CyanogenMod 13 für das Nexus 4 ohne Probleme nutzen, für den täglichen Einsatz dürfte sie nämlich schon gedacht sein. Also Nexus 4 User, mal schnell bei den Entwicklern des CM13 vorbeisehen und die Firmweare downloaden – und dann Android 6.0 Marshmallow genießen.


Über Jörn Schmidt 16675 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*