Nexus 5 2015: Spezifikationen geleakt?

Nexus 5 2015

Schon seit Tagen erreichen uns immer neue Leaks zum kommenden möglichen Nexus 5 2015. Immer wieder zeigen sich angebliche Hüllen für das Smartphone. Und die Gerüchte halten sich eben hartnäckig, dass wir im diesen Jahr eine Neuauflage des 2013er Nexus 5 vorgestellt bekommen werden. Und wieder wird LG dieses Modell fertigen, hatte man eben doch mit dem 2013er Nexus 5 das bisher erfolgreichste Smartphone der Reihe für Google gebaut.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Neben unzähligen Bildern von Schutzhüllen des neuen Nexus 5 2015 erreichen uns nun auch die ersten möglichen Spezifikationen zu diesem Modell. Und diese deuten darauf hin, dass das Modell ein Preisbrecher werden könnte. Denn man setzt nicht auf High-End-Spezifikationen, sondern auf anspruchsvolle Mittelklasse-Ausstattung. Was aber wohl nicht fehlen wird, ist der Fingerabdrucksensor. Dieser wird ja ab Android M auch nativ unterstützt, und schon deshalb werden wir eben jenen auch im neuen Nexus 5 2015 vorfinden. Doch hier jetzt einmal zu den nun geleakten Spezifikationen de Modells:

Mögliche Nexus 5 Spezifikationen

Das Nexus 5 2015 soll den letzten Gerüchten nach ein 5,2″ P-OLED FullHD-Display mit 1.920 x 1.080 Pixeln Auflösung verbaut haben. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 620 werkeln, dieser soll von bis zu 4 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist 64 GB (eMMC 5.1) groß. Angeblich soll es auch einen 3.180 mAh starken Akku geben. Auf der Rückseite soll eine 13 MP Kamera (IMX278, f/1.8, Laser-Autofokus) verbaut sein, auf der Vorderseite eine 4 MP Kamera (OV4682). Ferner gehören USB Typ C, Quick Charge 2.0 und Wireless Charging zum Lieferumfang des Modells.

Es gibt auch erste Gerüchte, wonach im Power-Button der Fingerabdrucksenor verbaut sein soll. So will es ja angeblich auch Sony bei seinem neuen Xperia Z5 machen. Vom Preis her dürfte es wieder deutlich günstiger werden als noch das Nexus 6. man geht davon aus, dass sich die Preise des neuen Nexus 5 2015 an dem Modell aus dem Jahr 2013 orientieren könnten.



Über Jörn Schmidt 16986 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*