Nexus 5 Android 6.0 Marshmallow Update Probleme

Nexus 5 Android Smartphone

Das bei einem großen Update selten alles reibungslos verläuft, daran haben wir uns in der Android Welt ja mittlerweile auch gewöhnt. Denn auch beim Nexus 5 Android 6.0 Marshmallow Update scheint es ein paar Probleme zu geben. Das bekannteste dürfte wohl der vermeintliche Wlan-Bug sein, der aber auch nicht alle Nexus 5 User betrifft.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Nicht nur der Wlan-Bug beschäftigt eine Reihe der Nexus 5 User nach dem Update auf Android 6.0 Marshmallow. Ukonio hat nun eine Reihe weiterer Fehler aufgezählt. Denn so soll es wohl bei einigen auch des öfteren zu unerklärlichen abstürzen des Smartphones kommen. Zudem habe sich auch die Akkulaufzeit verkürzt und das Nexus 5 würde auch manchmal sehr heiß. Bei anderen hingegen lässt sich das Display nach einem Anruf nicht wieder aktivieren. Andere User wiederum haben überhaupt keine Probleme nach dem Update. Es scheint also so, als ob vielleicht auch Provider-Einstellungen oder aber bestimmte Apps Probleme machen. Denn die Fehler sind teilweise nicht reproduzierbar. Und das dürfte auch Google schwer machen, die Ursachen zu finden.


Über Jörn Schmidt 16614 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*