Nexus 6: Ciao und mach’s gut

Nexus 6 Android Smartphone

Ciao und mach’s gut Nexus 6. Denn wie nun bekannt wurde, wurde die Produktion des 2014er Nexus 6 eingestellt. Damit werden jetzt nur noch die Restbestände verkauft, aber nicht mehr bei Google. Denn Google hat das Smartphone aus dem Verkauf im Play Store genommen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Wer jetzt noch ein 2014er Nexus 6 aus der Zusammenarbeit mit Motorola möchte, der wird im Google Play Store nicht mehr fündig werden. Google hat ab sofort das Modell aus dem Verkauf genommen. Aber das gleiche Schicksal widerfährt ja jedem Modell dort nach knapp einem Jahr. Nun hat also das Nexus 6P das alleinige sagen. Irgendwie war das 2014er Nexus 6 aber auch kein großer Erfolg, zu groß und zu teuer war es. Das gute Preis- / Leistungsverhältnis des Vorgängers konnte nicht erreicht werden, was sich auch an den Verkaufszahlen bemerkbar machte. Sicherheitsupdates wird es für das Nexus 6 noch weitere 18 Monate geben, man kann also bis zur Mitte 2017 beruhigt sein. Und vielleicht jetzt ein Schnäppchen machen.


Über Jörn Schmidt 16707 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*