Nexus 6 im ersten Akku-Test

Das neue Nexus 6 ist zwar noch nicht bei den Usern angekommen, doch die ersten großen Blogs und Technik-Seiten in den USA haben schon ihre Testgeräte bekommen. Da auf dem Gerät ja bekanntlich Android 5.0 Lollipop samt Project Volta läuft, dieses soll für eine bessere Akkulaufzeit sorgen, sind natürlich alle Tester gespannt, wie es denn nun mit der Nexus 6 Akkulaufzeit aussieht. Und dazu wurde das Modell durch einen ersten Akku-Test gejagt.

Das Nexus 6 kommt mit einem 6″ QHD-Display, was ordentlich am Akku saugt. Daher hat man auch einen relativ großen 3.220 mAh Akku in dem Smartphone verbaut. Zusammen mit Project Volta sollten doch ordentliche Akkulaufzeiten dabei herauskommen. Und die ersten Ergebnisse sind gut, aber nicht überwältigend.

Nexus 6 Akku-Test

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

So kommt das Nexus 6 auf eine gute Gesamtakkulaufzeit von 7:53 Stunden. Jedoch gibt es einige Modelle, die aber auch deutlich mehr Akkulaufzeit zu bieten haben. Es scheint also so, als ob Project volta zwar keine Wunder bewirken kann, jedoch selbst beim großen 6″ QHD-Display für eine ordentliche Akkulaufzeit sorgt.

Was das Aufladen anbelangt, hier liegt das Nexus 6 mit 98 Minuten bis zur vollständigen Ladung auf Platz zwei, nur drei Minuten hinter dem Sieger. Doch diese drei Minuten sind zu vernachlässigen. Das neue Nexus macht also im Akku-Test eine durchaus überzeugende Figur.

Nexus 6 Akku Ladezeit

Über Jörn Schmidt 16658 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

1 Trackback / Pingback

  1. Nexus 6 im ersten Akku-Test | Android Smartphon...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*