Nexus 6: Neuer Sicherheitspatch beseitigt Lautsprecher-Problem

Nexus 6 Android Smartphone

Für das Nexus 6 wird jetzt eine neue Version des Android Sicherheits-Update für März 2017 an die User verteilt. Das erste Update musste ja wegen Problemen zurückgezogen werden. Nun bessert Google nach und eine leicht angepasste Version des Sicherheitspatches vom März 2017 aus.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Google hat eine leicht veränderte Firmware zum Android Sicherheits-Update für März 2017 wieder veröffentlicht. Dort hat man einfach SafetyNet deaktiviert, damit ist das Problem erst einmal beseitigt. Jedoch wird an einer Lösung des Problems gearbeitet, so dass in Kürze ein weiteres Update fällig sein dürfte. Doch das nun veränderte Update dürfte für die deutschen User von Interesse sein, wie die Jungs von Areamobile berichten. Denn nun soll das Problem mit den Lautsprechern des Nexus 6 behoben sein, welches die Freisprechfunktion beim telefonieren unbenutzbar machte. Das Echo, welches nach dem einschalten der Freisprechfunktion auftrat, soll damit nun weg sein. Wenn es Neuigkeiten zum Update zur Beseitigung des Problems mit SafetyNet gibt, erfahrt ihr es rechtzeitig hier bei mir.

Über Jörn Schmidt 16981 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*