Nexus 6P Auslieferungen zum Teil verzögert

Nexus 6P Android Smartphone

In den USA sind die ersten Modelle des neuen Nexus 6P bereits an die Vorbesteller ausgeliefert worden. Doch anscheinend scheint es nun aber Probleme mit dem Nachschub zu geben. Denn nun gibt es eine Rundmail von Google wo mitgeteilt wird, dass sich neue Lieferungen partiell verzögern können.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Wie jetzt 9to5Google berichtet, werden viele der Nexus 6P Vorbesteller ihre Geräte deutlich später als erwartet erhalten. Der Grund dafür soll wohl die extrem hohe Nachfrage nach dem Modell sein. Die nächste Auslieferungen des Modells werden zwischen dem 7. und 14. November erwartet. Dafür wird aber Huawei all denjenigen, die von einer verspäteten Auslieferung betroffen sind, ein Preisnachlass von 25 Dollar versprochen. Ferner erklärte Google, dass die Kosten für das Nexus 6P und die Lieferung erst nach dem Erhalt der Ware berechnet werden. Außerdem können die Kunden ihre Bestellung jederzeit stornieren.


Über Jörn Schmidt 16655 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Kommentare

  1. Einen Preisnachlass von sage und schreibe 325$? Ein Traum 😉 Glaube, da hat sich eine Drei vor dem eigentlichen Preis eingeschlichen! Lese den Blog sehr gerne; hoffe, dass bald mal etwas Konkretes für die deutschen Nexus-Fans seitens Google bezüglich Veröffentlichung genannt wird.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*