Nexus 6P: Deutsche Preise stehen fest

2

Nexus 6P Android Smartphone

Die deutschen Preise des neuen Nexus 6P stehen fest. Und die sind doch sehr happig. Wenn im Vergleich zu den USA, wo das Smartphone in der 32 GB Variante bereits ab 499 Dollar erhältlich sein wird, werden hier bei uns in Deutschland schon EUR 649,00 fällig.

Nachher wird ja das Nexus 6P vorgestellt werden. Doch schon jetzt ist eigentlich alles zu dem Modell bekannt. So jetzt auch die deutschen Preise. Und die sind doch ganz schön happig, kein Vergleich mit den US-amerikanischen Preisen. Denn wenn man sich das anguckt, in den USA soll das Nexus 6P in der Ausführung 32 GB/ 64 GB und 128 GB 499 Dollar/ 549 Dollar und 649 Dollar kosten. Hierbei uns in Deutschland werden dafür aber EUR 649,00/ 699,00 und 799,00 fällig. Das nenne ich doch mal einen satten Aufschlag. Bisher kannte man es nur, dass Google die Preise 1:1 umrechnet. Doch wenn die Preise hier stimmen sollten, dann finde ich das doch ein wenig unverschämt. Da werden sich wohl in Deutschland wieder viele überlegen, ob sie das Nexus 6P kaufen.

Nexus 6P Android Smartphone

2 KOMMENTARE

  1. Nach der Enttäuschung mit dem Xperia Z5 (4k Display nur für eigene Fotos/Videos, wasserdicht) deklarierte aber bitte nicht eintauchen) hatte ich auf das Nexus 6P gehofft. Aber bei der Preispolitik (US$ zu €; nicht der Preis selbst, aber die EU-Abzocke) werde ich nicht mitmachen. Da ich sowieso zweigleisig fahre (Tablet iPad) werde ich jetzt das als Nachfolge von meinem Xperia Z2 mir doch ein iPhone 6S Plus zulegen. Vielleicht tritt ja bei Google in 2 Jahren wieder „Vernunft“ ein

    • Achso, aber bei Apple ist der Preis auf einmal scheißegal weil die von ihren Kunden schon immer überteuerte Preise verlangen oder was? Oh man, was für eine Doppelmoral…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.