Nexus 6P: Glasbrüche im Kamerabuckel

Nexus 6P Android Smartphone

Beim neuen Nexus 6P kommt es wohl zu Problemen bei der Glasrückseite des Kamerabuckels. Denn diese reißt wohl unvermindert ohne Fremdeinwirkung. Und das ist bei einem Smartphone für mehr als EUR 600,00 natürlich sehr ärgerlich. Sind das nach dem Biegetest etwa neue Qualitätsmängel?

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Jetzt beschweren sich einige User darüber, dass bei ihrem neuen Nexus 6P die Glasrückseite des Kamerabuckels reißt. Und zwar ohne Fremdeinwirkung. Die Besitzer hatten die Smartphones einfach auf dem Tisch abgelegt und plötzlich ein Knacken gehört. Auf den von den Usern veröffentlichten Fotos erkennt man sehr gut, dass dort viele kleine Risse zu sehen sind. Und anscheinend scheint es viele betroffenen User zu geben, denn auf reddit ist bereits ein ganzer Thread dazu aufgemacht worden. Noch hat sich Google nicht zu Wort gemeldet und auch Huawei nicht. Wollen wir also hoffen, das nur eine geringe Anzahl von Usern betroffen ist und das Problem kulant aus der Welt geschafft wird.



[asa]B01725JYM0[/asa]

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*