Nexus 6P: Neue Informationen zur Kamera

Nexus 6P Android Smartphone

Morgen ist der Nexus 6P Release. Und da am Wochenende bereits die kompletten Präsentationsunterlagen des neuen Modells im Netz geleakt worden waren, gibt es eigentlich keine Überraschungen mehr. Doch jetzt gibt es noch einmal neue Informationen zur Nexus 6P Kamera.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Das neue Nexus 6P stammt je bekanntlich von Huawei. Der chinesische Hersteller hat in seinem diesjährigen Flaggschiff Huawei P8 ja eine richtig gute Kamera verbaut. Darum hoffen jetzt auch die User, dass das Nexus 6P eine ordentlich Kamera bekommen wird. Und die Hoffnungen scheinen sich zu erfüllen. Denn die 12,3 MP Kamera soll eine f/2.0 Blende besitzen und die Pixel sollen von 1,55 μM groß sein, etwas größer als normal und dadurch sollen sie mehr Licht aufnehmen können. Auf der Frontseite ist eine 8 MP Kamera verbaut, dabei soll es sich um die des Hauwei P8 handeln. Und nun die finalen Spezifikationen des Modells. Das Nexus 6P kommt nun also mit einem 5,7″ WQHD-Display mit 2.560 x 1.440 Pixeln Auflösung und mit Gorilla Glass 4. Im Inneren werkelt der 1,9 GHz Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa-Core-Prozessor (v2.1) mit Adreno 430-GPU, dieser wird hier von 3 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher wird 32/ 64/ 128 GB groß sein. Auf der Rückseite wird eine 12,3 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Der Akku hat eine Kapazität von 3.450 mAh. Als Betriebssystem kommt natürlich Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz. Es gibt außerdem auch noch Stereo-Frontlautsprecher, einen echten USB Typ C, einen Fingerabdrucksensor, NFC, Gigabit-WLAN und Bluetooth 4.0. Das ganze ist in einem Unibody-Gehäuse aus Metall. Maße und Gewicht betragen 159,4 x 78,3 x 6,6/8,5 mm bei 178 g. Das Nexus 6P wird in den Farben Aluminium, Graphite und Frost erscheinen, die Variante in Gold soll wohl vorerst nur in Japan erhältlich sein.


Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*