Nexus 8 kommt mit NVIDIA Tegra K1 64-bit Prozessor

Bereits am Wochenende gab es weitere Hinweise auf das möglicherweise kommende Nexus 8. Auch dort war wieder zu sehen, dass es von HTC gebaut werden wird. Denn das Tablet mit dem Codenamen „Flounder“ ist mittlerweile bei der WiFi-Alliance eingetroffen und zertifiziert worden. Dort war ebenfalls zu sehen, dass das Nexus 8 mit dem NVIDIA Tegra K1 mit 64-bit Architektur erscheinen wird. Dies dürfte für ordentlich Power sorgen.

Die neue Quelle ist mal wieder TK Tech News, ein in der Vergangenheit nicht immer ganz so zuverlässige Quelle. Dafür liefern sie aber auch gleich einen Screenshot mit, der zeigt, dass im Nexus 8 der NVIDIA Tegra K1 werkelt.

Nexus 8

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Damit ist klar, dass auch google zukünftig voll auf 64-bit setzen wird. Da ja auch das kommende Android L auf einer solchen Archtektur basiert, wird es über kurz oder lang nur (fast) nur noch solche Smartphones und Tablets geben.

Wenn der Screenshot echt sein sollte, dann dürfen sich die anderen Tablet-Hersteller aber warm anziehen. Denn das Nexus 8 mit dem 64-bit NVIDIA Tegra K1 hat mächtig Dampf unter der Haube. Und wenn dann der Preis noch stimmen sollte…

Quelle: TK Tech News

Über Jörn Schmidt 16643 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Nexus 8 kommt mit NVIDIA Tegra K1 64-bit Prozes...
  2. Nexus 8: Tablet-Case mit Tastatur aufgetaucht | Android-Ice Cream-Sandwich

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*