Nexus 9 Android 5.1.1 Lollipop Update LMY47S aufgetaucht

Nexus 9 Android 5.1.1 Lollipop

Das Nexus 9 ist das einzige aktuelle Gerät aus dem Hause Google, welches noch nicht mit dem Android 5.1 Lollipop Update versorgt wurde. Im Gegenteil, das Tablet ist noch immer mit Android 5.0.1 unterwegs, nicht einmal Android 5.0.2 gibt es bisher als Update für das Modell. Doch bald scheint es soweit zu sein, das Nexus 9 Android 5.1.1 Lollipop Update könnte ausgerollt werden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Jetzt ist erstmals das Android 5.1.1 Lollipop Update für das Nexus 9 aufgetaucht. Es trägt die Bezeichnung LMY47S und hat sich nun erstmals auf den Entwickler-Seiten von Android gezeigt. Es scheint so, dass es wohl fast fertig ist und der Rollout des Updates nur noch eine Frage der Zeit. Damit würde dann der direkte Sprung von Android 5.0.1 auf Android 5.1.1 anstehen. Dies würde auch erklären, warum das Tablet bisher keines der anderen Update bekommen hat. Warum aber Google diesen Weg geht, ist unbekannt.

Nexus 9 bekommt Android 5.1.1

Die Nexus 9 User warten ja schon seit Wochen auf ein Update für ihr Tablet. Bisher hat Google sein neuestes Modell ja etwas stiefmütterlich behandelt. Alle anderen Modelle haben Update bekommen, nu das Nexus 9 nicht. Vielleicht war hier aber auch das Update wegen diverser Bugs doch komplizierter als bei den anderen Modellen? Wir werden es wohl nie erfahren.

Jetzt kann es wohl nicht mehr allzu lange dauern, bis das Android 5.1.1 Lollipop update an die Nexus Geräte verteilt werden wird. In den nächsten Tagen dürfte es dann wohl endlich soweit sein. Eine offizielle Bestätigung dafür seitens Google gibt es natürlich nicht.

>>> Die bisherigen Nexus 9 Beiträge


Über Jörn Schmidt 16975 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*