Nix mit Essential Phone 2, Ende von Essential scheint gekommen

Essential PH-1 Android Smartphone

Das war es wohl für Essential. Nun gibt es Gerüchte, wonach es kein Essential Phone 2 geben wird. Vielmehr soll die Firma verkauft werden. Damit wäre der Hersteller schon nach seinem erstem Smartphone am Ende.

Das Essential PH-1, das erste Smartphone von Andy Rubin’s neuem Unternehmen Essential, hat die „Notch“ erschaffen. Das wird wohl immer hängen bleiben. Denn nun scheint es zu Ende zu gehen. Bereits nach dem ersten Smartphone soll auch schon wieder Schluss sein. Das kommt aber nicht wirklich überraschend, war doch das letzte Jahr geprägt von Enttäuschungen.

Nachdem das Smartphone erst gar nicht, dann deutlich später ausgeliefert wurde, lag es wie Blei in den Regalen. Auch mehrmalige Preissenkungen halfen da nichts. Auch bei der Kommunikation nach außen gab es doch erhebliche Defizite. Und so war das Essential Phone dann auch schnell aus den Köpfen der User verschwunden.

Wie Bloomberg jetzt berichtet, waren die Investitionen bei Essential wohl extrem hoch. Doch rumgekommen ist dabei wohl nichts, daher überlegt man nun, die Firma zu schließen. Alle Verträge, Patente und auch das Know-How sollen angeblich verkauft werden. Ein offizielles Statement von Essential liegt allerdings noch nicht vor.


Über Jörn Schmidt 15889 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*