Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 erst ab Juli erhältlich

0

Nokia 6 Android Smartphone

Ende Februar wurden die drei Smartphone-Modelle Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 auf dem MWC 2017 in Barcelona offiziell vorgestellt. Doch bis heute sind die drei Modelle hierzulande nicht offiziell erhältlich. Eigentlich sollte der Verkaufsstart im Juni erfolgen, doch jetzt haben wir schon Juli.

Der Verkauf der drei Smartphone-Modelle Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 in Deutschland hat sich wohl doch noch etwas verzögert. Zwar konnte man die Smartphones bereits seit Anfang Juni vorbestellen, zu kaufen gibt sie es aber immer noch nicht. Doch der Marktstart soll nun im Juli starten, wie jetzt der Hersteller bekannt gab, berichten die Jungs von Golem. Doch auch die Preise wurden angehoben. Den Start soll das Nokia 3 machen, eigentlich sollte es für EUR 140,00 erscheinen, jetzt liegt der Listenpreis bei EUR 159,00. Das Nokia 5 soll Ende Juli dann für EUR 209,00 erhältlich sein und auch das Nokia 6 soll dann für EUR 249,00 endlich verfügbar sein. HMD Global gibt an, dass die Nokia-Smartphones auch bei o2 Germany und Mobilcom Debitel zu bekommen sein werden. Ferner wurde ja auch unlängst bekannt, dass die drei neuen Android Smartphones Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 zukünftig ebenfalls das Android O Update erhalten werden. Vielleicht lohnt sich ja das warten!?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here