Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 mit Android werden auf MWC 2017 vorgestellt

Nokia 6 Android Smartphone

Bereits vor einigen Tagen hatte ja auch Nokia bzw. HMD Global die Einladungen zum MWC 2017 Ende Februar in Barcelona verschickt. Doch man wusste noch nicht genau, was dort eigentlich präsentiert werden soll. Bis jetzt, denn nun wurde bekannt, dass dort das Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 mit Android vorgestellt werden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Nun ist endlich klar, was wir von Nokia bzw. HMD Global am 26. Februar auf der Pressekonferenz auf dem MWC 2017 in Barcelona zu sehen bekommen werden. Die Jungs von VentureBeat haben von Evan Blass aka @evleaks erfahren, dass dort die internationale Variante des Nokia 6 vorgestellt werden soll. Darüber hinaus sollen auch das Nokia 3 und auch das Nokia 5 offiziell vorgestellt werden. Das bisher vermutete High-End-Smartphone von Nokia wird es also nicht geben. Das Nokia 5 soll mit einem 5,2″ HD-Display mit 1.280 x 720 Pixel Auflösung erscheinen. Im Inneren soll ein Qualcomm Snapdragon 430 Octa-Core-Prozessor verbaut sein, dieser soll hier von 2 GB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite soll eine 12 MP Kamera verbaut sein. Das Nokia 5 soll EUR 199,00 kosten. Zum Nokia 3 gibt es noch gar keine Informationen, nur ein möglicher Preis von EUR 149,00 ist hier bekannt. Die Internationale Version des Nokia hingegen soll für EUR 249,00 erhältlich sein.

Über Jörn Schmidt 17312 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*