Nokia 5 und Nokia 6 bekommen März-Sicherheitsupdate

Nokia 5 Android Smartphone

Das Nokia 5 und auch Nokia 6 bekommen jetzt das aktuellste März-Sicherheitsupdate. Und damit hat auch Nokia den Anfang gemacht. In den nächsten Tagen werden wahrscheinlich weitere Modelle folgen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf WhatsApp | auf Telegram | auf Pushbullet

Mit dem Nokia 5 und Nokia 6 erhalten nun die ersten beiden Nokia-Smartphones das aktuellste März-Sicherheitsupdate. Die Mittelklasse-Smartphones von HMD Global machen nun den Anfang. In beiden Fällen ist das Update 132 MB groß und kommt via OTA (over-the-air) auf das Smartphone. Für das Nokia 6 soll das Update in Deutschland bereits verfügbar sein, dass Nokia 5 lässt wohl noch auf sich warten.

Nokia geht also weiter mit leuchtendem Beispiel voran. Wer also eines der beiden genannten Modelle sein Eigen nennt, der sollte mal in den Einstellungen nachsehen, ob ihm das update bereits angeboten wird. Wie immer wird das Update in Wellen ausgerollt, es kann also noch ein paar Tage dauern bis es bei allen ankommen wird.

Über Jörn Schmidt 16671 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*