Nokia 7 Android 8.0 Oreo Update wird verteilt

0
168

Nokia 7 Android Smartphone

Seit heute nun wird das Nokia 7 Android 8.0 Oreo Update an die User verteilt. Und weiter ist HMD Global/ Nokia also ganz vorne mit dabei, wenn es um die Bereitstellung neuer Android Updates für ihre Smartphones geht.

Das Ende Oktober vorgestellte Nokia 7 ist derzeit noch nicht in Deutschland erhältlich. Nur in China kann man das Modell käuflich erwerben, noch im Januar soll auch ein Start in Indien erfolgen. Ein Marktstart in Deutschland dürfte wohl auch irgendwann noch erfolgen. Jedenfalls bekommt das Nokia 7 ab sofort das Android 8.0 Oreo Update. Ferner soll wohl auch das Nokia 6 der ersten Generation in wenigen Tagen das Update erhalten, die Beta des Updates startete ja noch Ende Dezember letzten Jahres. Man ist also fleißig weiter dabei, die Updates zu verteilen.

Nokia 7 Spezifikationen

Das Nokia 7 ist mit einem 5,2″ IPS-LC FullHD-Display mit 1,920 x 1.080 Pixeln Auflösung ausgestattet. Im Inneren werkelt der Qualcomm Snapdragon 630, dieser wird wahlweise von 4 GB oder 6 GB RAM unterstützt werden. Der interne Speicher ist dann wahlweise 64 oder 128 GB groß und via microSD-Karte erweiterbar. Auf der Rückseite ist eine 16 MP Kamera mit 1,12 um großen Pixeln und einer Blende von f/1.8 verbaut, auf der Vorderseite eine 5 MP Kamera mit 1,4um großen Pixeln und einer Blende von f/2.0. Der Akku hat eine Kapazität von 3.000 mAh. Als Betriebssystem kommt Android 7.1.1 Nougat zum Einsatz. In China kostet das Nokia 7 mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher umgerechnet EUR 320,00 – mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher umgerechnet EUR 345,00.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here