Nokia 9 PureView: Fingerabdruck-Dilemma wird untersucht

Nokia 9 PureView Pressebild

Auch Nokia hat seinen eigenen kleinen Skandal. Denn nach einem Update des Nokia 9 PureView funktionierte dessen Fingerabdrucksensor im Display nicht mehr so wirklich.

Es kann schon praktisch sein, wenn man einen Fingerabdrucksensor auch mit einer Packung Kaugummis zum Entsperren überreden kann. Doch das ist nicht Sinn der Sache. Doch beim Nokia 9 PureView leider der Fall.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Denn ein Update für den Fingerabdrucksensor unter dem Display, welcher dadurch verbessert werden sollte, machte genau das Gegenteil. Es macht ihn unbrauchbar. Jetzt wird das Problem untersucht.

Von HMD Global gab es bisher noch keine Reaktion. Einer der betroffenen User wurde jedoch gebeten, das Gerät austauschen zu lassen. Nokia will dies genau untersuchen. Denn laut Juho Sarvikas konnte man das Problem nach nachstellen.

Werde Mitglied in der Nokia Gruppe auf MeWe | Facebook

Noch ist auch nicht bekannt, wie verbreitet das Problem mit dem nicht korrekt funktionierendem Fingerabdrucksensor des Nokia 9 PureView ist. Hoffentlich gibt es da noch ein offizielles Statement vom Hersteller!

Quelle(n):
https://twitter.com/sarvikas/status/1120575538244898816

Über Jörn Schmidt 17337 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Kommentar

  1. Auch bei meinem Nokia 8 Sirocco gibt es seit ein paar Tagen Probleme mit dem Fingerabdrucksensor, mal funktioniert es, mal nicht. ist das eventuell noch anderen aufgefallen?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*