Nokia 9 PureView: Google verrät Spezifikationen

In wenigen Tagen wird ja nun nach Monaten des Wartens endlich das Nokia 9 PureView vorgestellt werden. Und Google verdirbt jetzt Nokia ein wenig die Party und verrät die Spezifikationen.

Nokia 9 PureView Leak

Google hat jetzt in den Android Enterprise Recommendations quasi das Nokia 9 PureView geleakt. Der Internetriese verrät dort die Spezifikationen des neuen Flaggschiffes – und diese sind dann doch ein wenig enttäuschend.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Anscheinend wird nur die Penta-Kamera auf der Rückseite des Smartphone für Überraschungen sorgen können, der Rest sieht einfach nur nach Flaggschiff-Specs aus dem vergangenen Jahr aus. Hoffentlich wird so das Nokia 9 PureView nicht zu einem Rohrkrepierer.

Und man merkt, dass Nokia viel zu lange für die Entwicklung des Modells gebraucht hat. Denn bereits seit Ende 2017 gab es immer wieder Gerüchte zu dem Modell, das lange Warten könnte sich jetzt im Nachinnein doch noch rächen.

Nokia 9 PureView Google Listing

Laut Google’s Eintrag in den Android Enterprise Recommendations soll das Nokia 9 PureView mit einem 5,99″ QHD+ OLED-Display mit 490 ppi, dem Qualcomm Snapdragon 845 und 4 GB oder 6 GB RAM und 128 GB internem Speicher erscheinen. Auch Android 9 Pie ist natürlich mit an Bord.

Dazu wird ein Akku mit einer Kapazität von 4.150 mAh erwartet. Und natürlich die Penta-Kamera auf der Rückseite, zu dieser hat Google aber noch keine Details verraten.

Am 24. Februar wissen wir mehr, hoffentlich wird es keine Enttäuschung werden.

Quelle(n):
https://www.xda-developers.com/nokia-9-android-enterprise-recommended/

Über Jörn Schmidt 17937 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*