Nokia Logo

Nokia C9 Android-Smartphone: Spezifikationen geleakt

Nokia Logo

Ab diesem Jahr das Nokia ja wieder Smartphones unter dem eigenen Namen vertreiben. Doch eilig haben die Finnen es damit nicht, wie sie nochmals auf dem MWC 2016 in Barcelona erklärten. Was auf jedem Fall klar ist, Nokia wird auf Android setzen. Und so sind jetzt auch die Spezifikationen des Nokia C9 Android Smartphones aufgetaucht.

Das Nokia C9 könnte also das erste Android Smartphone der Finnen werden. Jetzt hat sich zwar das Modell noch nicht auf Bildern gezeigt, dafür sind aber schon die ersten technischen Spezifikationen aufgetaucht. Anscheinend schein man gleich in die Vollen gehen zu wollen, denn die Spezifikationen hören sich nach einem High-End-Smartphone an. So soll das Nokia C9 mit einem Aluminiumgehäuse erscheinen. Im Inneren soll der Qualcomm Snapdragon 820 Quad-Core-Prozessor werkeln, dieser soll angeblich von 4 GB RAM unterstützt werden. Als interner Speicher sollen wohl 32, 64 und 128 GB zur Auswahl stehen. Auf der Rückseite soll eine 21 MP Kamera verbaut sein, auf der Vorderseite eine 8 MP Kamera. Auch soll der Akku austauschbar sein. Als Betriebssystem könnte Android 6.0 Marshmallow eingeplant sein. Wann das Nokia C9 erscheinen soll, ist bisher unbekannt. Dafür gibt es aber auch schon einen Preis, dieser soll angeblich bei ca. 461 US-Dollar ohne Vertrag liegen.

***Die neuesten Beiträge auf AICS***

  • Nokia 2 soll nur 99 US-Dollar kosten
  • Google Pixel 2 XL bekommt „Zoom To Fill“ für YouTube
  • OnePlus 5T auf Pressematerial geleakt
  • Sony Xperia XZ Premium Android 8.0 Oreo Update verfügbar
  • HTC U11 Android 8.0 Oreo Update im November?
  • Essential PH-1: Der Ausverkauf beginnt
  • Google Pixel 2 XL: Das Display brennt ein
  • Samsung Galaxy S8+ Firmware-Update [G955FXXU1AQI7] [SWC] [7.0]
  • HTC U11 Plus Release nun doch nicht am 2. November?
  • Nokia 3 bekommt Oktober-Sicherheitsupdate
  • Kommentar verfassen