Nokia: „das meist erwartete Smartphone“ ist nicht das Nokia 9

0

Morgen hält Nokia ja ein Event in Indien ab, bei der das „das meist erwartete Smartphone“ vorgestellt werden soll. Und alle gingen von einer Vorstellung des Flaggschiffes Nokia 9 aus. Doch es kommt anders, denn morgen wird das Nokia 6.1+ für Indien vorgestellt werden, ein Modell, welches wir schon als Nokia X6 in China kennen. Also nix mit einem neuen Flaggschiff.

Nokia X6 Android Smartphone

Ein wenig enttäuschend ist es schon, dass am morgigen 21. August nicht das neue Nokia Flaggschiff präsentiert werden will. Vor allem, weil uns der Hersteller absichtlich auf eine falsche Fährte gelockt hat. Und so wird es also nur der Release des Nokia 6.1+ für Indien.

Das Nokia 6.1+ ist mit einem 5,8″ FullHD+ LCD-Display mit 2.280 x 1.080 Pixeln Auflösung und einem Seitenverhältnis von 19:9 ausgestattet. Im Inneren werkelt der 1,8 GHz Qualcomm Snapdragon 636 Octa-Core-Prozessor nebst Adreno 509 GPU, dieser wird wahlweise von 4 GB oder 6 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist wahlweise 32 GB oder 64 GB groß und via microSD-Karte um 256 GB erweiterbar.

Auf der Rückseite ist eine vertikale Dual-Kamera mit Carl Zeiss Objektiv verbaut, der eine Sensor löst mit 16 MP auf (RGB + Blende f/2.0), der zweite Sensor löst mit 5 MP auf (monochrom + Blende f/2.2). Auf der Vorderseite ist eine 16 MP Kamera mit Blende f/2.0 verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 3.060 mAh.

Als Betriebssystem kommt Android 8.1 Oreo zum Einsatz. Maße und Gewicht betragen 147,2 × 70,98 × 7,99 mm bei 151 g. Ferner gehören WiFi-ac, Bluetooth 5.0 und USB Type C zum Lieferumfang des Nokia 6.1+.

Quelle(n):
https://nokiapoweruser.com/nokia-mobile-teases-event-for-the-most-awaited-phone-in-india/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere