Nokia HERE Maps exklusiv für Samsung Geräte verfügbar

Nun ist sie da. Angekündigt wurde Nokia HERE Maps, die Karten- und Navigationslösung von Nokia, ja schon vor längerem. Nun ist die Apps exklusiv für Samsung GALAXY Modelle erschienen. Und so kann man die Navigationslösung nicht im Google Play Store herunterladen, sondern nur bei den Samsung Galaxy Apps. Etwas seltsam ist jedoch, dass es dort auch nur die Beta-Version zum Download gibt, diese war ja bereits vor ein paar Tagen geleakt worden.

Nokia HERE Maps steht nun zum Download zur Verfügung. Aber leider nur für die Besitzer von Samsung Geräten. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis die Navigationslösung auch auf alle anderen Android Geräte kommt. Ein erster Leak zeigte ja, dass die Version problemlos auf alles anderen Geräten läuft.

Nokia HERE, Nokia

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Mit Nokia HERE Maps kann man offline navigieren, dazu lädt man sich die entsprechenden Dateien herunter. Deutschland nimmt dabei knapp 1 GB in Anspruch, ganz Europa schlägt mit 9 GB zu buche. Auch aktuelle Verkehrsdaten kann Nokia HERE Maps bieten, diese sind derzeit aber auf Autobahnen begrenzt.

Voraussetzung für Nokia HERE Maps sind mindestens 1 GB RAM, Android 4.1 und natürlich ein Samsung Smartphone. Warum aber hier nun ebenfalls die Beta zum offiziellen Download angeboten wird, ist schleierhaft. Hier hätte ich mir doch lieber eine fertige Version gewünscht. Wer kein Samsung Smartphone hat, der kann weiterhin diesen Download hier nutzen.

Quelle: Androidworld

Über Jörn Schmidt 17343 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. Nokia HERE Maps exklusiv für Samsung Ger&a...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*