Nokia schafft es in die Top 10 der Smartphone-Hersteller

0

So schnell kann’s gehen. Und zack, das ist Nokia bzw. HMD Global unter den Top 10 der größten Smartphone-Hersteller der Welt gelandet. Genauer gesagt, auf Platz neun.

Nokia Logo

Huawei erreicht den zweiten Platz, Xiaomi wächst rasant und nun kommen auch von Nokia extrem gute Zahlen. So gute, dass man jetzt sogar in die Top 10 der Smartphone-Hersteller aufgestiegen ist. Und das nach etwas mehr als einem Jahr.

Nokia konnte im zweiten Quartal 2018 4,5 Millionen Smartphones verkaufen. Im Vergleich mit den ganz großen sind das jetzt keine überragenden Zahlen. Jedoch ist das im Vergleich zum Vorjahresquartal ein Anstieg um 782 Prozent! Denn da verkaufte man gerade 500.000 Geräte im Quertal.

Damit hat der Hersteller in Q2/2018 immerhin 1 Prozent aller Smartphones weltweit verkauft. Und wenn das Wachstum so weitergeht, dann dürften da noch ein paar bessere Platzierungen drin sein.

Das Beispiel Nokia/ HMD Global zeigt besonders gut, wenn man das alles richtig aufzieht und gute Smartphones zu einem fairen Preis mit schnellen Update rausbringt, dass das ist, was die User suchen. In den Top 10 findet ihr jedenfalls nicht HTC oder Sony, die doch gehörig schwächeln.

PS: Ich bin jetzt auch bei Flipboard zu finden.

Quelle(n):
https://www.counterpointresearch.com

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.