Nubia Z17 Android 9 Pie Update abgeblasen

0

Das dürfte ein harter Schlag für alle User des Nubia Z17 sein. Denn wie jetzt bekannt wurde, wurde das Android 9 Pie Update für das 2017er Flaggschiff des Herstellers gecancelt.

ZTE Nubia Z17 Android Smartphone

Nubia ist seit langem ein von ZTE getrenntes Unternehmen, aber es scheint so, dass es noch einige der schlechten ZTE-Angewohnheiten noch immer bei Nubia gibt. Im Juni letzten Jahres brachte der Hersteller sein Flaggschiff Nubia Z17 auf den Markt und damals wurde es mit der Nubia UI auf Basis von Android 7 Nougat ausgeliefert.

Dieses Smartphone erhielt jedoch später das Android 8.1 Oreo Update. Es ist nun klar, dass das Oreo-Update das erste und einzige größere Update sein wird, welches das Nubia Z17 erhalten hat. Das Unternehmen kündigte an, dass es die Update-Entwicklung von Android 9 Pie stoppen werde.

Für User des Smartphones ein herber Schlag, denn immerhin ist das Modell erst knapp 1,5 Jahre alt und damit technisch noch mehr als imstande, Android 9 Pie auszuführen. Mit dieser Entscheidung macht sich Nubia keine Freunde und schafft wenig Vertrauen in das Unternehmen. Laut den Angaben des Herstellers fokussiert man die Ressourcen lieber auf neuere Geräte.

PS: Auch bei meinem Test zum Nubia Z17S habe ich ja bereits fehlende Updates bemängellt. scheint so, alös ob dies so weitergehen würde.

Quelle(n):
https://news.mydrivers.com/1/605/605732.htm

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here