NVIDIA Tegra K1 kommt noch dieses Jahr in Smartphones zum Einsatz

1

Mit dem NVIDIA Tegra K1 scheint ein echter Hardcore-Prozessor auf uns zuzukommen. Wenn man den letzten geleakten Benchmark-Ergebnissen glauben kann, dann steht uns ein echtes „Leistungsmonster“ (Zitat: AndroidNext) ins Haus. Der Nachteil ist, dass Qualcomm derzeit den Markt dominiert und der NVIDIA Prozessor kaum in Smartphones verbaut ist. Doch dies könnte sich ändern, angeblich sind Smartphones mit dem NVIDIA Tegra K1 geplant.

Im letzten Monat erklärte NVIDIA-CEO Jen-Hsun Huang, dass NVIDIA kein Unternehmen sei, dass sich auf ruinöse Preiskämpfe einlasse und deshalb plane, einen teilweisen Rückzug vom Smartphone-Markt zu machen. Der Hersteller wolle sich nun verstärkt auf die Automobil-Industrie und Konsolen konzentrieren.

NVIDIA, Tegra K1, NVIDIA Tegra K1

Daran wird sich auch nichts ändern, wie NVIDIA jetzt erneut bestätigte. Jedoch wurde auch erwähnt, dass es in diesem Jahr doch noch einige Smartphones mit dem NVIDIA Tegra K1 bzw. Tegra K1 Denver (64-bit) geben werde. Es gibt jedoch ein Problem, um LTE- und 3G-Konnektivität bieten zu können, muss zusätzlich ein Icera 500 LTE-Modem verbaut werden. Und das kostet.

Noch ist unklar, welche Hersteller sich wohl für den NVIDIA Tegra K1 entscheiden werden. Google hat ja schon beim Tablet für das Project Tango den Tegra K1-Prozessor an Bord, vielleicht folgt ja auch das Nexus 8 dem Beispiel? wir warten mal ab.

Quelle: Fudzilla

1 KOMMENTAR

  1. […] Mit dem NVIDIA Tegra K1 scheint ein echter Hardcore-Prozessor auf uns zuzukommen. Wenn man den letzten geleakten Benchmark-Ergebnissen glauben kann, dann steht uns ein echtes “Leistungsmonster” (Zitat: AndroidNext) ins Haus. Der Nachteil ist, dass Qualcomm derzeit den Markt dominiert… https://www.androidicecreamsandwich.de/2014/06/nvidia-tegra-k1-kommt-noch-dieses-jahr-smartphones-zum-einsatz.html  […]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere