Offiziell: Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ werden auf dem MWC 2018 vorgestellt

0

Samsung Galaxy S9 Android Smartphone

Nun ist es offiziell. Das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ werden auf dem MWC 2018 vorgestellt werden. Dies hat Samsung nun im Rahmen der CES 2018 in Las Vegas bekannt gegeben.

Jetzt hat Samsung endlich offiziell bekannt gegeben, dass die beiden neuen Flaggschiffe Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ auf dem MWC 2018 in Barcelona ende Februar präsentiert werden. DJ Koh, Samsungs Präsident der Mobile-Sparte, bestätigte das nun im Rahmen eines Presse-Events bei der CES 2018. Und auch auf einen frühen Verkaufsstart können wir uns dann Hoffnungen machen, hier steht ein Termin bereits Mitte März im Raum. Das wäre noch einmal früher als letztes Jahr beim Vorgänger.

In den vergangenen Monatne gab es ja auch Gerüchte, wonach das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ womöglich bereits auf der CES 2018 gezeigt werden könnten. Doch je näher die Messe rückte, desto unwahrscheinlicher wurde dieser ermin. Und dann stand plötzlich der 25. Februar als möglicher Release-Termin im Raum. Zwar hat Samsung dieses Datum noch nicht bestätigt, es würde mich aber nicht wundern, wenn das Samsung Galaxy S9 und Galaxy S9+ genau an diesem Tag vorgestellt werden würde.

Zu den technischen Spezifikationen gab es in den vergangenen Wochen ebenfalls eine Reihe von Spekulationen. Sicher ist bis jetzt, dass beide Modelle mit dem Samsung Exynos 9810 oder dem Qualcomm Snapdragon 845, je nach Region, ausgestattet sein werden. Das Samsung Galaxy S9 wird eine Single-Kamera verbaut haben, dass Samsung Galaxy S9+ eine Dual-Kamera. Angeblich soll es bis zu 6 GB RAM und Speichervarianten mit bis zu 512 GB geben. Ich lasse mich mal überraschen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.