„OK Google“ soll auf jedes Android-Smartphone kommen [Gerücht]

1

Mit dem Motorola Moto X kam eines der wohl coolsten Android Features der letzten Jahre auf ein Smartphone. Mittels des Hotwords „OK Google“ konnte man das Smartphone aus dem Stand-By aufwecken und ein Suchvorgang gestartet werden. Bisher geht dies nur mit dem Motorola Moto X, andere Android Smartphones können zwar auch dank „OK Google“ einen Suchvorgang starten, jedoch muss dafür erst dass Smartphone händisch aus dem Stand-By geholt werden und man auf der richtigen Seite mit dem Google Suche-Widget sein.

Jetzt gibt es Gerüchte, dass Google angeblich plane, „OK Google“ auf jedes Android Smartphone zu bringen. Bislang ist dieses Feature nur dem Motorola Moto X vorbehalten. Damit könnte dann jedes Android Smartphone endlich zu einem sinnvollen Begleiter werden wo immer man nicht die Hände für das Smartphone frei hat. Hier denkt wohl jeder sofort an die Smartphone-Nutzung im Auto.

Okay Google

Mit dem Feature könnte man dann während der Autofahrt diverse Aktionen ausführen lassen, z.B. das Anrufen von Kontakten, oder das Sprechen einer SMS. Natürlich kann man dann das Smartphone auch nach diversen anderen Aktionen befragen, Wetterdaten, Straßenverhältnisse, Staus und Baustellen fallen mir da spontan ein.

Das das Hotword „OK Google“ auf allen Android Smartphones Einzug halten wird, steht außer Frage. In welcher Form Google das dann für alle umsetzen wird, bleibt spannend. Denn gerade bei älteren Smartphones dürfte dies wegen der fehlenden Hardware-Unterstützung nicht einfach werden.

Quelle: AndroidPolice

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.