OnePlus 2 geleakt?

0

OnePlus 2

Am 27. Juli soll ja das OnePlus 2 offiziell vorgestellt werden. In den vergangenen Tagen wurden ja schon diverse Details und Features des neuen Flaggschiffes des chinesischen Herstellers bekannt gegeben. Und nun sieht es so aus, als ob sich das kommende OnePlus 2 schon auf den ersten beiden Fotos zeigt. Die Bilder stammen von den Jungs von Phonearena und sollen wohl das Smartphone zeigen.

Das kommende OnePlus 2 könnte laut den beiden geleakten Bildern über ein Metall-Gehäuse verfügen. Ferner weist das Smartphone einen sehr honen Body-Display-Ration auf. Es gibt auch wieder On-Screen-Tasten gibt. An den Rändern ist das Display abgerundet ist und an der Unterkante des Bildschirmes könnte es eine längliche Benachrichtigung-LED integriert haben. Auf der Rückseite des OnePlus 2 kann man eine längliche „Metall-Konsole“ (wie z.B. beim LG G4 und dem kommenden Motorola Moto X 2015) erkennen, dort sind der Fingerabdruckscanner und die Kamera verbaut. Links daneben ist der verbaute Dual-LED-Blitz zu sehen.

Mögliche OnePlus 2 Spezifikationen

Das OnePlus 2 soll mit einem 5,5″ WQHD-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln erscheinen. Andere Gerüchte sprechen von einem FullHD-Display dieser Größe, andere sogar von einem 5,7″ WQHD-Display. Im Inneren werkelt auf jeden Fall der Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa-Core-Prozessor. Dieser wird von 3 GB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite soll eine 16 MP Kamera verbaut sein. Der Akku soll eine Kapazität von 3.300 mAh haben. Als Betriebssystem soll OxygenOS mit Android 5.1 Lollipop zum Einsatz kommen. Und wie wir nun wissen, wird auch der USB Typ C-Anschluss mit an Bord sein.

OnePlus 2

Solange die beiden Bilder aber nicht offiziell bestätigt wurden, müssen wir sie noch als Gerücht hinnehmen. Aber ich gehe mal davon aus, dass in den nächsten Tagen weitere Bilder des OnePlus 2 auftauchen werden. Und bis zum offiziellen Release ist es nun auch nicht mehr lange, nur noch einen Monat warten, und dann ist es auch schon soweit. Ich bin gespannt, ob die beiden geleakten Bilder wirklich echt sind.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere