OnePlus 2 OxygenOS 2.2.1 Update verfügbar

OnePlus 2 Android Smartphone

Für das OnePlus 2 ist nun bereits das nächste Firmware-Update verfügbar. Ab sofort steht das OnePlus 2 OxygenOS 2.2.1 Update für die User bereit. Die neue Firmware bringt endlich die Unterstützung des RAW-Modus in der OnePlus 2 Kamera-App mit sich. Doch das erhoffte Android 6.0 Marshmallow Update ist es aber immer noch nicht.

[sc name=“ICS-Ads mittig rechts Content-LargeRectangle“]

Für das OnePlus 2 steht nun das OxygenOS 2.2.1 Update zur Verfügung. Doch noch immer beruht die Firmware aus Android Lollipop. Auf das lang ersehnte Android 6.0 Marshmallow Update müssen die OnePlus 2 User also noch ein wenig warten. Dennoch ist das neue OxygenOS 2.2.1 Update durchaus interessant. Es gibt sogar einen Changelog, der die wichtigsten Neuerungen zusammenfasst. So gibt es endlich die RAW-Unterstützung beim Fotografieren, es gibt Bluetooth-Kompatibilitätsverbesserungen, ferner auch Kompatibilitätsverbesserungen mit Ultra SIM. Mit dem Update gibt es ein Upgrade auf GMS 3.0, Verbesserungen für Roaming-Probleme sowie einen Fix für gelegentliche Probleme mit fehlerhaften Bilddateien in der OnePlus 2 Kamera-App. Vielleicht am wichtigsten dürfte allerdings der neue Security-Patch-Level von Google sein. Wie immer wird das Update in Wellen ausgerollt, bei dem einen oder Anderen von euch kann es also noch etwas dauern, bis das OnePlus 2 OxygenOS 2.2.1 Update bei ihm/ihr eintrifft.


Über Jörn Schmidt 15898 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*