OnePlus 2 Release angeblich im Juli

0

OnePlus 2 Ankündigung

Es wird immer deutlicher, dass der OnePlus 2 Release nicht mehr lange auf sich warten lässt. Immer mehr Leaks, selbst zwei gestartete Gewinnspiele zeigen dies überdeutlich. Und nun sollen auch noch der Release-Termin und der Preis bekannt geworden sein. Wir befinden uns anscheinend auf der Zielgeraden was die Vorstellung des kommenden OnePlus 2 betrifft.

Die Jungs vom MyDrivers wollen nun den OnePlus 2 Release-Termin und auch den Preis in Erfahrung gebracht haben. Mit der Vorstellung des neuen Flaggschiffes ist demnach im Juli zu rechnen. Einen genauen Termin konnte man aber nicht nennen. Das es im dritten Quartal 2015 erscheinen würde, ist bereits seit längerem bekannt. Dies könnte ja noch bin Ende September bedeuten. So lange scheint es aber nicht mehr zu dauern. Dafür rührt OnePlus in den sozialen Netzwerken bereits zu deutlich die Werbetrommel.

Mögliche OnePlus 2 Spezifikationen

Das OnePlus 2 soll mit einem 5,5″ WQHD-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln erscheinen. Andere Gerüchte sprechen von einem FullHD-Disply dieser Größe, andere sogar von einem 5,7″ WQHD-Display. Im Inneren werkelt auf jeden Fall der Qualcomm Snapdragon 810 64-bit Octa-Core-Prozessor. Dieser wird von 3 GB RAM unterstützt werden. Auf der Rückseite soll eine 13 MP Kamera verbaut sein. Der Akku soll eine Kapazität von 3.300 mAh haben. Als Betriebssystem soll OxygenOS mit Android 5.1 Lollipop zum Einsatz kommen.

Und jetzt kommen wir zum Preis. Das OnePlus 2 scheint noch günstiger zu werden als gedacht. Angeblich soll das Smartphone in der kleinsten Modellvariante nur 1.999 Yuan kosten, dies sind umgerechnet ca. 320 US-Dollar. Der offizielle Verkaufspreis dürfte dann wohl bei 349 US-Dollar liegen, dieser Preis dürfte dann wohl auch 1:1 in Euro übernommen werden. Und das wäre dann für die gebotene Ausstattung des Modells immer noch verdammt günstig.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.