OnePlus 2015: Mehr Smartphone-Modelle, Einladungssystem bleibt

0

OnePlus One

Es gibt mal wieder Neuigkeiten vom chinesischen Smartphone-Hersteller [highlight]OnePlus[/highlight]. In einem Interview hat nun Carl Pei, Gründer von OnePlus, zu den Problemen aus dem Jahr 2014 geäußert. Gleichzeitig gab er aber auch einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2015. Ferner verriet dieser auch, dass das OnePlus One weiter im Bestand bleibe und sogar bis Ende 2015 weiter produziert werden solle. Doch das heißt nicht, dass es kein neues Modell geben werde.

Erstmals gab es nun Einblicke in die Welt von [highlight]OnePlus[/highlight]. Carl Pei verriet, dass man 2014 nur das eigene Überleben sichern wollte. Daher wurde auch das Einladungssystem geschaffen. Es wurde sehr gering kalkuliert und man konnte deswegen kaum Geräte versenden. Ferner hat der Hersteller im vergangenen Jahr auch kaum Geld verdient. Trotzdem wolle man weiter am Einladungssystem festhalten. Schade, ich dachte, dass man dieses endlich zu Grabe tragen würde und so den Usern ein wenig entgegen kommen würde.

OnePlus Two bestätigt

Im Interview wurde auch bestätigt, dass es das [highlight]OnePlus Two[/highlight] geben werde. Jedoch nannte Carl Pei keine weiteren Details. Dies ist aber auch verständlich, das Gerät dürfte wohl erst im Frühsommer erhältlich sein. Dafür sickerte allerdings durch, dass das [highlight]OnePlus Two[/highlight] nicht das einzige Gerät sein könnte, was uns 2015 präsentiert werden wird. Kommt ein weiteres Smartphone? Eine Smartwatch?

[pullquote-left]Kommt eine OnePlus Smartwatch?[/pullquote-left]

Außerdem äußerte man sich dazu, wie [highlight]OnePlus[/highlight] zukünftig Geld verdienen will. Nicht durch die Hardware, wie Pei hinzufügte. Man wolle stattdessen mit der Software Geld verdienen. Dabei sollen Europa und Asien als wichtige Märkte im Fokus des Unternehmens stehen.


HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere