OnePlus 3 OxygenOS 3.2.6 Firmware-Update

OnePlus 3 Android Smartphone

Für das OnePlus 3 steht jetzt das nächste Firmware-Update für die User vor der Tür. Ab sofort ist das OnePlus 3 OxygenOS 3.2.6 Firmware-Update via OTA für die User zum Download und zur Installation verfügbar. Wie immer wird das Update in Wellen ausgerollt, der eine oder andere von euch dürfte vielleicht ein wenig länger auf das Update warten müssen.

Ab sofort können sich die User des OnePlus 3 mit einer neuen OxygenOS Firmware-Version versorgen. Seit heute nun steht die Version 3.2.6 von OxygenOS für das Smartphone bereit. Dabei handelt es sich aber nicht um das Android 7.0 Nougat Update. Das Update wird ab sofort via OTA an die User verteilt. Das neue Update soll eine ganze Reihe von Fehlern beseitigen. So wurde die Sprachanruf-Qualität optimiert, die adaptive Helligkeitssteuerung wurde verbessert, die Kameraqualität wurde deutlich verbessert. So wurde der Grün-Gelb-Fehler behoben, der Weißabgleich optimiert sowie die 1080p-Videoaufnahme verbessert. Ferner wurden einige Bluetooth-Verbindungsprobleme bei Fahrzeugen behoben, die Akkunutzung wurde verbessert, der „DozeMode“ kann nun in den Developer-Einstellungen ein- und ausgeschaltet werden und auch der „PocketMode“ kann nun in den Display-Einstellungen ein- und ausgeschaltet werden. Ab sofort ist das OnePlus 3 OxygenOS 3.2.6 Firmware-Update verfügbar.

Über Jörn Schmidt 15862 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*