OnePlus 3T: Android 7.1.1 Nougat verbessert die Videostabilisierung

OnePlus 3T Android Smartphone

OnePlus 3T Android Smartphone

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Das OnePlus 3T ist ja schon seit einigen Wochen mit Android 7.1.1 Nougat unterwegs. Neben einer neuen Android Version hat das Update aber noch andere Vorteile für die User des Modells. So wird in einem Video jetzt demonstriert, wie Android 7.1.1 Nougat die Videostabilisierung auf dem OnePlus 3T verbessert.

Die Jungs von GSMArena haben jetzt ein Video veröffentlicht, welches eindrucksvoll zeigt, wie stark sich die Videostabilisierung auf dem OnePlus 3T nach dem Android 7.1.1 Nougat Update verbessert hat. Das Smartphone besitzt sowohl eine optische (OIS) und elektronische (EIS) Bildstabilisierung. In dem Video wird ein Vergleich mit einem OnePlus 3T mit Android 7.0 Nougat gezeigt, und sofort ist zu sehen, dass bei der neuen Android Version die Verwackelungen deutlich zurückgegangen sind ohne das die Bildqualität drunter leidet. Dies funktioniert allerdings nur bei Videoaufnahmen mit FullHD, in 4K sind keine Unterschiede mehr erkennbar. Wer also von einer Verbesserung der Videostabilisierung auf dem OnePlus 3T profitieren will, der sollte Videos in FullHD aufnehmen.


Über Jörn Schmidt 17976 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*