OnePlus 5 verliert bereits Farbe am Gehäuse der Kamera

OnePlus 5 Android Smartphone

Auch das neue OnePlus 5 hat auf der Rückseite einen kleinen Kamera-Buckel, in dem die Dual-Kamera verbaut ist. Und so liegt das Smartphone dann auch immer auf diesem Buckel auf. Und dies hat beim OnePlus 5 seine Folgen.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Wie jetzt Denny von SmartDroid berichtet, verliert sein OnePlus 5 Testgerät am Gehäuse der Kamera bereits seine Farbe. Aber verwunderlich ist dies nicht, schließlich liegt das Smartphone ja auch immer auf dem Kamera-Buckel auf. Und so kommt es eben zu den Abnutzungserscheinungen. Vielleicht wäre es klüger von OnePlus gewesen, wenn sie dort auf Farbe verzichtet hätten oder ein anderes Verfahren zur Beschichtung des Kamera-Gehäuses gewählt hätten. Jedoch tritt dieses Manko nur am Gehäuse der Kamera auf, der Rest des Smartphones ist davon nicht betroffen. Ich finde, dass ist nur ein kleines Manko, über das man hinwegsehen kann. Und wer eine Schutzhülle verwendet, der dürfte diese Probleme nicht haben.


Über Jörn Schmidt 17297 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*