OnePlus 6 OxygenOS 5.1.6 Update verfügbar

OnePlus 6 Android Smartphone

Und da ist auch schon das dritte OnePlus 6 Firmware-Update. Ab sofort steht das OnePlus 6 OxygenOS 5.1.6 Update für die User zur Verfügung. Damit werden weitere Fehler beim neuen Flaggschiff beseitigt.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Erst gestern gab es das Update in China für HydrogenOS, jetzt ist es auch in Deutschland verfügbar. Das OxygenOS 5.1.6 Update für das neue OnePlus 6 bringt den Portrait-Modus, also Bokeh-Effekt, für die Frontkamera. Ferner gibt es eine Vorschau für die Live-Bokeh-Effekte im Portrait-Modus.

Doch das ist noch nicht alles. Eine Verbesserte Stabilität beim Einsatz von Dual-SIM-Karten und eine bessere Telefoniequalität werden genannt, ferner auch wird jetzt wieder für den Akku der Prozentwert angezeigt, eine verbesserte Lautstärke bei Anrufen und den planbaren Do Not Disturb-Modus. Alles in allem soll das System flüssiger und akkuschonender laufen.

Wer also im Besitz eines OnePlus 6 ist, der sollte mal nachsehen, ob ihm das OnePlus 6 OxygenOS 5.1.6 angeboten wird. Wie immer werden die Updates in Wellen ausgerollt, es kann also noch ein wenig dauern, bis das Update bei allen Usern eintreffen wird.

   OnePlus 6 64 GB kaufen →   

   OnePlus 6 128 GB kaufen →   


Über Jörn Schmidt 16968 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*