OnePlus 6T inoffiziell offiziell durch EEC bestätigt

Das OnePlus 6T ist jetzt inoffiziell offiziell bestätigt worden. Wenn man es denn so nennen mag, denn das Smartphone mit der Modellnummer A6013 hat die EEC (Eurasian Economic Commission) passiert.

OnePlus 6T Konzept

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Nun scheint es immer wahrscheinlicher zu werden, dass es ein OnePlus 6T geben wird. Ein Modell mit der Bezeichnung A6013 ist nun durch die EEC durchgeflutscht, dabei kann es sich nur um das neue Flaggschiff des chinesischen Herstellers handeln.

Auch ein amerikanischer Provider hatte ja schon inoffiziell verraten, dass das OnePlus 6T im Oktober vorgestellt werden soll. Angeblich soll man es dann bei T-Mobile USA kaufen können. Selbst ein Preis machte schon die Runde, angeblich soll das Smartphone 550 Dollar kosten.

Der Eintrag bei der EEC liefert leine keine Bilder oder technischen Daten zum OnePlus 6T, nur das das Modell dort vorstellig geworden sein soll. Ich bin schon gespannt, was uns dann möglicherweise im Oktober erwarten wird.

Quelle(n):
https://www.phonecorridor.com/2018/08/oneplus-6t-gets-certified-by-eurasian-economic-commission-eec/

Über Jörn Schmidt 16990 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*