OnePlus 6T OxygenOS Open Beta 1 verfügbar

Für das neue OnePlus 6T wurde jetzt ebenfalls die Open Beta von OxygenOS gestartet. ab sofort steht Beta 1 zur Verfügung.

OnePlus 6T Pressebild

Besitzer von OnePlus-Smartphones, die die neuesten Funktionen am schnellsten nutzen möchten, werden das Open Beta-Programm kennen. Neue Android-Versionen und die neuesten OxygenOS-Verbesserungen werden dort getestet, bevor sie auf alle User ausgerollt werden. Nun ist die OxygenOS Open Beta 1 für das OnePlus 6T verfügbar.

Erwartet keine großen Überraschungen – die OxygenOS Open Beta 1 basiert weiterhin auf Android 9 Pie – aber es beinhaltet Unterstützung für die Migration von Daten von iPhones und einige Upgrades für die Telefon-App. Ferner ist auch der Google-Sicherheitspatch von Dezember 2018 mit dabei.

Und hier der Changelog zum nachlesen:

System

  • Updated Android security patch to 2018.12
  • Added toast message when parallel apps are unavailable due to data corruption

Communication

  • Added call history for incoming calls from unknown numbers
  • AOptimized UI for Spam messages and calls

OnePlus Switch

  • Now supports migrating data from iPhone

User eines OnePlus 6T können sich jetzt also zur OxygenOS Open Beta anmelden und auch gleich die erste Testversion herunterladen. Doch immer dran denken, es ist eine Beta, da kann es also auch mal zu Problemen kommen.

Quelle(n):
https://forums.oneplus.com/threads/oxygenos-open-beta-1-for-oneplus-6t.968242/

Über Jörn Schmidt 15907 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor 9 mit Android 8.0 Oreo

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*