OnePlus 7 könnte wirklich ausfahrbare Kamera bekommen

Im Frühjahr dürfen wir wohl mit der Vorstellung des OnePlus 7 rechnen. Ein paar kleine Leaks gab es ja bereits, nun kommt wieder etwas neues aus der Gerüchteküche hinzu.

OnePlus Logo

Wird das kommende Flaggschiff OnePlus 7 ein waschechter Slider werden oder bekommt das Smartphone nur eine ausfahrbare Kamera? Neue Hinweise auf die zweite Möglichkeit kommt jetzt von Vivo. Denn zum Vivo V15 Pro ist nun ein Hülle aufgetaucht.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Wie wir alle wissen, gehören Vivo, Oppo und auch OnePlus zum BBK-Konzern, und da wird Design und Technologie gerne auch mal weiter gegeben. Und Vivo-Modelle standen letztes Jahr Pate beim OnePlus 6 und beim OnePlus 6T.

Vivo V15 Pro Case Leak

Vermutlich wird es auf der Rückseite eine Triple-Kamera geben und die Frontkamera des OnePlus 7 könnte dann ein ausfahrbares Modul sein. Damit wäre dann auf der Vorderseite komplett Platz für das Display, welches dann in keinster Weise von der Kamera oder Sensoren gestört würde.

Etwas vorsichtig muss man allerdings sein, derzeit sind das alles nur Gerüchte. Vielleicht hat sich OnePlus ja selbst noch nicht einmal für das finale Design entschieden!?

Na ich bin gespannt. Der OnePlus 7 Release könnte womöglich im Mai stattfinden.

Quelle(n):
https://www.gsmarena.com/vivo_v15_pro_triple_main_cam_popup_selfie_shooter-news-35260.php

Über Jörn Schmidt 17940 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*