OnePlus 7 Pro bekommt im Mai großes Kamera-Update

Nebula Blue OnePlus 7 Pro

Für das OnePlus 7 Pro wurde ein weiteres Update angekündigt, welches die Kamera weiter verbessern soll. Dieses soll noch im Mai an das Modell ausgerollt werden.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Auch wenn das OnePlus 7 Pro mit OxygenOS 9.5.2 gerade sein Day One Update bekommen hat, müssen die User dennoch mit einer veralteten Kamera-Software auskommen. Doch warum ist das so? Immerhin hatte das Modell im DxOMark 111 Punkte erhalten und Platz 3 erklommen.

„Please note: The camera firmware used for the DxOMark tests is not yet currently available to consumers. OnePlus will make it available as an over-the-air update before the end of the month.“

Tja, ganz einfach. Die Jungs vom DxOMark hatten schon ein Modell mit der neuen Kamera-Software zum testen. Und diese hat das neue Flaggschiff eben auf Platz 3 katapultiert. aber warum haben es die User denn noch immer nicht, gerade nach dem ersten Update?

Werde Mitglied in der OnePlus Gruppe auf MeWe | Facebook

Das OnePlus 7 Pro dürfte dann also in Kürze ein weiteres Update erhalten, dann hoffentlich auch mit dem neuen Sicherheitspatch von Mai 2019. Denn auch hier konnte der Hersteller erst einmal nur den April 2019 Patch liefern.

Quelle(n):
https://twitter.com/JensHerforth/status/1129070793751781382

Über Jörn Schmidt 17745 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*