OnePlus 7 Renderbild soll drei Farbvarianten zeigen

OnePlus 7 Renderbild

Ein neues Renderbild soll das kommende OnePlus 7 zeigen. Und zwar in drei Farbvarianten. Und natürlich der ausfahrbaren Popup-Kamera.

Das OnePlus 7 dürfte nun auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. Vermutlich im Mai dürfte der nächste Flagship-Killer vorgestellt werden. Und dieses mal in einer völlig neuen Optik. Denn am Design ändert sich eine ganze Menge im Vergleich zum Vorgänger.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Wenn es nach dem neuesten Renderbild des nächsten Flaggschiffes geht, dann erwartet uns eine ausfahrbare Popup-Frontkamera, eine mittig vertikal verbaute Triple-Kamera auf der Rückseite und es gibt drei Farboptionen.

Wenn der Leak hier Recht behält, dann dürfen wir uns wohl auf das Modell in der Farbe Schwarz, Lila und Grau freuen. Es hat aber den Anschein, als ob es sich in allen drei Farben um einen Gradient Farbverlauf handeln wird.

Noch hält man sich von offizieller Seite bedeckt. Doch laut den letzten Gerüchten soll das OnePlus 7 mit einem 6,5″ FullHD+ AMOLED-Display, dem Qualcomm Snapdragon 855 Prozessor und 8 bzw. 12 GB RAM und 128 bzw. 256 GB internem Speicher ausgestattet sein.

Auf der Rückseite soll eine Triple-Kamera mit 40 MP + 20 MP + 5 MP Auflösung verbaut sein, auf der Vorderseite die ausfahrbare Popup-Kamera mit 16 MP Auflösung. Der Akku soll eine Kapazität von 4.000 mAh besitzen und 44W Schnellladung unterstützen. Als Betriebssystem kommt Android 9 Pie zum Einsatz. 5G wird das Modell nicht unterstützen.

Quelle(n):
http://www.techweb.com.cn/phone/2019-03-22/2728898.shtml

Über Jörn Schmidt 17052 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*