OnePlus: Nächstes Flaggschiff wir mit schnellem UFS 3.0-Speicher ausgestattet sein

OnePlus’s kommendes Flaggschiff wird nicht nur mit dem Qualcomm Snapdragon 855 ausgestattet sein, sondern auch mit dem pfeilschnellen UFS 3.0-Speicher. Das dürfte das Smartphone in neue Leistungsbereiche vordringen lassen.

OnePlus Logo

Neben dem Qualcomm Snapdragon 855, der im Inneren des kommenden OnePlus-Flaggschiffes verbaut sein wird, wird wohl auch die nächste Generation von Flash-Speicher – UFS 3.0 – mit an Bord sein. Die Informationen stammen von @UniverseIce.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Der Tweet enthält auch einen Screenshot von einem Benchmarking-Tool, welches die Lesegeschwindigkeiten von bis zu 2.000 MB/s zeigt, die weit über das hinausgehen, was UFS 2.1 kann (ca. 800 MB/s). Dieser Tweet wurde dann von einem weiteren gefolgt, wo es heißt: „Du kannst dich auf das nächste OnePlus freuen“, was keinen Zweifel daran lässt, worauf sich die angezeigten Daten beziehen.

UFS 3.0 wird von Samsung, dem führenden Hersteller von Flash- und Speicherchips, entwickelt und wurde vor einigen Monaten angekündigt. Es wird erwartet, dass der Startschuss für den Einsatz Ende nächsten Monats bei den neuen Flaggschiffen der Samsung Galaxy S10-Reihe fallen wird.

Es scheint aber so, dass OnePlus auch weiterhin die bestmögliche Hardware anbieten wird. Das 2019er OnePlus Flaggschiff wird hier also keine Ausnahme machen!

Quelle(n):
https://twitter.com/UniverseIce/status/1081933908466294785

Über Jörn Schmidt 17610 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*