OnePlus: Neue Features für OxygenOS geplant

Bei OnePlus arbeitet man derzeit verstärkt an neuen Features für sein Betriebssystem OxygenOS. So soll u.a. Project Treble für das OnePlus 5/5T Einzug in in OxygenOS halten.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

OnePlus Logo

Auf einem Fan-Treffen hat OnePlus neue Features für OxygenOS angekündigt. Neben besagtem Project Treble sollen auch ein Porträtmodus für Selfies mit der Frontkamera des OnePlus 5/5T in Kürze per Update ausgerollt werden.

Ferner soll das im Dateimanager versteckte Dateitransfer-Tool FileDash sichtbarer und mit anderen OnePlus-Applikationen kompatibel gemacht werden. Außerdem sollen via Switch Back-ups auf dem Desktop ermöglicht werden.

OnePlus teilte außerdem mit, dass aus Sicherheitsgründen die Funktion „ADB over Network“ aus den Entwicklereinstellungen der OnePlus-Smartphones entfernt wurde.

Mal sehen, wie schnell die angekündigten Neuerungen Einzug in OxygenOS halten werden.

Quelle(n):
https://forums.oneplus.com/threads/weekly-240-we-release-the-updates-and-get-reading.874233/

Über Jörn Schmidt 17029 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*