OnePlus One ab Juni für alle erhältlich

2

Nun wurde bekannt, wann das OnePlus One endlich für die Allgemeinheit verfügbar sein wird. Nachdem zu Beginn erst einmal nur 100 User die Chance haben, dass OnePlus One über die sogenannte Smash The Past Aktion zu beziehen, sollen dann ab Juni alle User die Chance haben, dass Smartphone zu bekommen. Dies läuft dann aber weiterhin über das Einladungssystem ab. Während die ersten 100 User zu Beginn jeweils drei weitere User einladen können, wird es später auch anderen möglich sein, Einladungen zu verschicken.

Warum setzt OnePlus auf dieses komische Einladungssystem? Natürlich kann man so verhindern, dass unnötig viele OnePlus One produziert werden. Aber bei der Ausstattung und dem Preis könnten die Chinesen hunterttausende Modelle verkaufen. Doch das liegt wahrscheinlich daran, dass kaum OnePlus One produziert werden, erst ab Mitte Mai soll es eine größere Lieferung des 16 GB Modells geben und erst gegen Anfang Juni eine größere Lieferung des 64 GB Modells.

Im offiziellen Forum hat sich OnePlus nun zur geplanten Verfügbarkeit des OnePlus One geäußert:

-Aktuell: 100 Geräte versandbereit für die Gewinner der „Smash-The-Past Aktion“
-Mitte bis Ende Mai: Größere Charge weiße 16 GB Modelle für den ersten Schwung an Einladungen
-Anfang Juni: Größere Charge schwarze 64 GB Modelle
-Bis Ende Juni: Erweiterung der allgemeinen Verfügbarkeit, aber dennoch über Einladungs-System.
„Kunden, die ein Gerät wollen, sollten in der Lage sein, ohne viel Mühe eine Einladung zu erhalten.“

OnePlus One, OnePlus

Doch warum bleibt es weiter so kompliziert, sein Geld loszuwerden? Man hat das Gefühl, das OnePlus gar nicht so viele Käufer haben will. Und User, denen das Einladungssystem und letztendlich der Kauf des OnePlus One zu kompliziert ist, werden sich nach Alternativen umsehen. So könnten OnePlus einige Käufer abspringen.

Quelle: OnePlus

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere