OnePlus One: Cyanogen OS 12.1 verfügbar

OnePlus One Android Smartphone

Bereits Anfang Juni wurde das OnePlus One Cyanogen OS 12.1 Update angekündigt. Und nun knapp zweieinhalb Monate später ist das Update auch endlich verfügbar. Die neue Version von Cyanogen OS 12.1 basiert schon auf Android 5.1 Lollipop. Und es dürfte dann wohl auch das letzte Update von Cyanogen Inc. für das OnePlus One sein.

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Seit gestern Abend nun können OnePlus One User das Cyanogen OS 12.1 Update downloaden und installieren. Wie immer wird auch dieses Update in Wellen ausgerollt, es kann also sein, dass der eine oder andere von euch noch etwas länger warten muss. In den nächsten Tagen allerdings sollte dann auf jedem OnePlus One die Aktualisierung dann eingetroffen sein. Wer nicht so lange warten will, der kann die entsprechende Datei auch manuell herunterladen und installieren. Cyanogen OS 12.1 basiert auf Android 5.1.1 Lollipop und soll Sicherheitslücken schließen und eine verbesserte Stabilität und Performance mit sich bringen. Das übliche also.

CyanogenMod OS 12.1 mit Android 5.1 verfügbar

Das OnePlus Cyanogen OS 12.1 Update ist 318,3 MB groß, der Download im Wlan wäre also zu bevorzugen. Auffälligste Neuerung nach der Installation dürfte wohl sein, das nun Bing als Home-Seite im Browser standardmäßig hinterlegt ist. Dis kommt aber nicht von ungefähr, denn mittlerweile besteht eine Partnerschaft zwischen Cyanogen Inc. und Microsoft.


Über Jörn Schmidt 17349 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*