OnePlus One & Galaxy Nexus bekommen inoffiziell Android 6.0

2

Android 6.0 Marshmallow Maskottchen

Und da sind auch schon die nächsten beiden Modelle an der Reihe, die inoffiziell Android 6.0 Marshmallow bekommen. Jetzt steht für das Galaxy Nexus und auch das OnePlus One eine entsprechende Firmware zum Download bereit.

Neben dem Nexus 4 und dem das Nexus 7 2012 (Wifi) bekommen jetzt auch das OnePlus One und das Galaxy Nexus inoffiziell Android 6.0 Marshmallow spendiert. Für das Galaxy Nexus ist die Firmware aber noch nicht zu 100 Prozent lauffähig, derzeit funktionieren NFC und auch Videoaufnahmen noch nicht. Doch ich gehe mal davon aus, dass sich das in Kürze auch erledigt haben sollte. Weitere Infos und die Downloads zum inoffiziellen Galaxy Nexus Android 6.0 Marshmallow Update findet ihr im XDA Forum. Die User des OnePlus One können ebenfalls schon Android 6.0 Marshmallow ausprobieren, aber auch hier ist noch nicht alles zu 100 Prozent fertig. Hier gibt es noch Probleme mit der Kamera und mit der Akkulaufzeit. Auch hier gibt es mehr Infos und die Downloads bei den XDA’s.


2 KOMMENTARE

  1. Die Frage beim Oneplus One wäre allerdings: ist es CM13 oder O2-OS?
    OP fährt da ja aktuell zweigleisig und es wäre schon eine wichtige Info für den Artikel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere