OnePlus One Update auf CM 11S 44S verfügbar

Und da ist auch schon die nächste Meldung zum OnePlus One. Nachdem ja bereits die Zahlen verkündet wurden, dass sich das Modell bisher mehr als 500.000 mal verkauft hat, gibt es nun mal wieder ein Update. Das jetzige CM 11S 44S Update soll wieder eine ganze Reihe von Bugs beseitigen, welche die User nerven. Denn seit dem Update auf CM 11S 38R vor einiger Zeit sollen wohl weider einige neue, nervige Bugs beim OnePlus One dazu gekommen sein.

Ja, das OnePlus One ist auch einer dieser treuen Begleiter in meinem Blog. Wenn ich aber so überschlage, dann sind die negativen Nachrichten über das Smartphone aber leider in der Überhand. Jetzt gibt es mal wieder etwas Positives zu berichten, denn ab sofort steht das OnePlus One CM 11S 44S Update zur Verfügung.

OnePlus One

News von Android-Ice Cream-Sandwich auf
MeWe | WhatsApp | Telegram | feedly | Pushbullet

Es gab wohl Probleme beim Telefonieren, man hat wohl teilweise die Person am anderen Ende der Leitung nicht verstanden. Ferner wollte wohl ab und zu das WLAN nicht mehr starten und auch das System stürzte wohl hin und wieder ohne Vorwarnung einfach ab. Doch die Jungs vom CyanogenMod haben sich der Probleme angenommen.

Nun soll also das OnePlus One CM 11S 44S Update die genannten Bugs beseitigt haben. Das Update wird auch hier wie immer in Wellen ausgerollt, es kann also bei dem einen oder anderen noch etwas dauern, bis er das Update erhält. Wer es bereits erhalten hat, kann ja gerne ein Feedback dazu hier in den Kommentaren hinterlassen.

>>> Die bisherigen OnePlus One Beiträge

Über Jörn Schmidt 16982 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*